Aktuelle Projekte der neue impulse hamburg Unternehmensberatung

22.11.2018
Hamburger Gründer plant eine Physiotherapieprais zu gründen und entwickelt gemeinsam mit neue impulse hamburg den Businessplan. neue impulse hamburg ist vor allem zuständig für das Zahlenwerk des Businessplanes.  Die Finanzierung über 50.000 EUR ist heute von der Bank sowie der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg genehmigt worden. Geschäftseröffnung ist im 1. Quartal 2019 in Hamburg.

02.11.2018
Gute Nachricht von der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg, das Darlehen, siehe unten, über 559.900 EUR für die Finanzierung einer Kita in Hamburg wurde am gestrigen Donnerstag bewilligt. Der Businessplan wurde von der neue impulse hamburg Unternehmensberatung entwickelt.

19.10.2018
neue impulse hamburg begleitet Kitaunternehmerin beim Gespräch zur Handelskammer Hamburg. Das Gespräch ist notwendig, da die Finanzierungssumme über 559.900 EUR liegt und die Handelskammer Hamburg mit im Entscheidungsgremium bei der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg sitzt.

15.10.2018
neue impulse hamburg erhält neuen Kundenauftrag eines Unternehmens aus dem Elektronikbereich, 4 Mitarbeiter. Themen: Liquiditätssteuerung, Businessplan, Optimierung der wirtschaftlichen Verhältnisse, Strategieberatung beim weiteren Geschäftsaufbau.

15.10.2018
neue impulse hamburg erhält einen neuen Kundenauftrag von einem Hamburger Pflegedienst, 13 Mitarbeiter. Themen: Liquiditätssteuerung, Optimierung der wirtschaftlichen Verhältnisse

10.10.2018
Betreiberin einer Kita führt Bankgespräch mit GLS-Bank und Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg. Beide Banken stellen die Finanzierung von 559.900 EUR in Aussicht. Der Businessplan wurde von neue impulse hamburg entwickelt.

26.09.2018
neue impulse hamburg begleitet Hamburger Pflegedienst, 11 Mitarbeiter,  zum Bankgespräch. Die Hausbank und die Bürgschaftsgemeinschaft stellen einen Kontokorrentkredit von 50.000 EUR in Aussicht.

25.09.2018
neue impulse hamburg berät etablieten ambulanten Pflegedienst aus dem Landkreis Lüneburg, 6 Mitarbeiter, bei der Unternehmensführung, der Liquiditätssteuerung und der Personalführung.

19.09.2018
neue impulse hamburg berät etablierte Hamburger Kita, 8 Mitarbeiter, bei der Liquiditätssteuerung und bei der Unternehmensführung.

12.09.2018
neue impulse hamburg berät Kitabetreiberin aus Hamburg, 5 Mitarbeiter, bei der Kitaerweiterung sowie der Erstellung eines Businessplanes. Für die Erweiterung ist eine Finanzierungssumme von 559.900 EUR erforderlich. Im heutigen Bankgespräch erklärt die Bank der Mandantin, ein diesbzgl. Finanzierungsangebot zu unterbreiten.

11.09.2018
neue impulse hamburg berät Hamburger Unternehmen aus dem Pflegebereich, 11 Mitarbeiter, bei der Erstellung eines Zahlenwerkes zur Beantragung eines Kredites von 50.000 EUR.

06.09.2018
neue impulse hamburg berät Hamburger Handwerksunternehmen, 5 Mitarbeiter, bei der Personalentwicklung, insbesondere bei Weiterentwicklung der Führungskompetenzen der Betriebsleiterin, Optimierung der internen Struktur und der internen Kommunikation, Führung mit Zielen, Führung von Mitarbeiterjahresgesprächen.

03.09.2018
neue impulse hamburg berät Sportschule aus dem südlichen Schleswig-Holstein, 9 Mitarbeiter bei den Themen: Strategische Ausrichtung, Kooperationen, Liquiditätssteuerung.

24.08.2018
Alles Gute zum 15-jähigen bestehen der Kita Muggelkinder wünscht Dir, liebe Ulla, das Team der neue impulse hamburg Unternehmensberatung. Ich freue mich, nachher mit Euch zu feiern. VG von René

14.08.2018
Physiotherapeut aus Hamburg erhält Zusage eines Gründungskredites über 60.000 EUR, Businessplan wurde durch neue impulse hamburg entwickelt.

16.07.2018
neue impulse hamburg berät Hamburger Unternehmerin, Betreiberin eines etablierten Yogastudios, bei der strategischen Neuausrichtung, unter anderem bei der Preisgestaltung, der Kundenansprache, der Produktoptimierung und bei betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten.

13.07.2018
neue impulse hamburg berät ambulanten Pflegedienst aus Hamburg mit 11 Mitarbeitern bei der Liquiditätsplanung und der Unternehmenssteuerung.

11.07.2018
neue impulse hamburg berät etabliertes Hamburger Unternehmen aus der Softwareentwicklungsbranche bei der Personalführung.

02.07.2018
neue impulse hamburg berät etablierte Kitainhaberin aus Hamburg bei der Erweiterung einer Kita. Die zweite Kita-Geschäftsstelle wird 51 Kinder aufnehmen. Fremdfinanzierungsvolumen 559.900 EUR.

22.06.2018
neue impulse hamburg berät Gründer, Physiotherapeut aus Hamburg, bei der Erstellung eines Businessplanes und berät in der Vorgründungsphase. Die Physiotherapiepraxis wird als Zielgruppe ausschließlich Privatpatienten behandeln.

15.06.2018
neue impulse hamburg wünscht seinem Mandanten Martin Kottmeier, Fachwerk Zimmerei, alles Gute zum Richtfest.

15.05.2018
neue impulse hamburg berät Ambulanten Pflegedienst aus Hamburg, 3 mitarbeitende Inhaber und 7 Mitarbeiter bei den Themen Liquiditätssteuerung, Unternehmensführung, Unternehmenssteuerung, Projektumfang: min. 4 Tage

15.05.2018
neue impulse hamburg berät neuen Hamburger Kunden, Bereich: Darstellende Kunst, 2 Mitarbeiter in den Bereichen Neukundenakquisition, Stammkundenbindung, Kooperationen, Bekanntmachung. Projektdauer: 3-4 Tage.

09.05.2018
neue impulse hamburg begleitet Hamburger Unternehmerin, Bereich: Architektur, 10 Mitarbeiter, zum Termin  hinsichtlich der Beantragung des Förderprogramms Unternehmenswert Mensch. neue impulse hamburg wird hier ab Juni 2018 an 10 Tagen, Projektdauer: 9 Monate, bzgl. der Themen Personalführung, Mitarbeiterentwicklung eingesetzt.  

07.05.2018
neue impulse hamburg berät Hamburger Unternehmer, Bereich: Grafikdesign, bei der Erhöhung des Bekanntheitsgrades, der Kundengewinnung, der strategischen Neuausrichtung. Projektumfang: 3-4 Tage.

26.04.2018
neue impulse hamburg berät eine neue Kundin aus Hamburg, Dienstleistungen im Gesundheitsbereich, bei der Unternehmensführung, Preisstrukturierung, Bekanntmachung, Akquisition von Kunden, Marketing, Projektumfang ca. 3-4 Tage.

25.04.2018
neue impulse hamburg begleitet Inhaberin eines Einzelhandels aus Hamburg, 8 Mitarbeiter, zum Gesprächstermin bzgl. der Beantragung des Förderprogramms Unternehmenswert Mensch. neue impulse hamburg wird hier ab Juni 2018 in Sachen Personalführung und Mitarbeiterentwicklung 6 Tage Beratung erbringen, Projektzeitraum: 9 Monate.

19.04.2018
neue impulse hamburg berät Hamburger Handwerksunternehmen, 8 Mitarbeiter, bei der Liquiditätssteuerung und der Unternehmensführung.

19.04.2018
neue impulse hamburg berät Betreiberin eines Lebensmitteleinzelhandels, 4 Mitarbeiter, aus dem südlichen Schleswig-Holstein bei der Liquiditätssteuerung und der Unternehmensführung.

18.04.2018
neue impulse hamburg begleitet Hamburger Kitaunternehmerin zum halbjährlichen Gespräch bei der Steuerberaterin.

12.04.2018
neue impulse hamburg berät Augenoptiker aus Hamburg, 5 Mitarbeiter, bei der Personalführung und der Personalentwicklung im Rahmen des Förderprogramms Unternehmenswert Mensch, Projektumfang: 8 Tage, Projektdauer: 9 Monate.

11.04.2018
neue impulse hamburg berät Betreiberin zweier Kindertagesstätten aus Hamburg, 21 Mitarbeiter beim Hompage-Relaunch.

03.04.2018
neue impulse hamburg berät Unternehmen aus dem Handwerksbereich, Elektroinstallation, 3 Mitarbeiter aus dem südlichen Schleswig-Holstein in Fragen der Unternehmensnachfolgeregelung.

23.03.2018
neue impulse entwickelt Businessplan für einen freien Handelsvertreter aus Hamburg, Branche: Dienstleistung, insbesondere Werbeagentur, Fotostudio, Druckvorstufe. Der Gründer wird mit einem Gründungszuschuss von seiten der Agentur für Arbeit Hamburg gefördert.

14.03.2018
neue impulse hamburg berät Augenoptiker aus Hamburg in Sachen Personalführung, Personalentwicklung, Führen mit Zielen, Einführung und Durchführung von Mitarbeiterjahresgesprächen, Entwicklung von Stellenbeschreibungen, Erweiterung des Führungs-Know-Hows der Führungskräfte. Projektumfang: 7 Tage, Projektdauer: 9 Monate.

09.03.2018
neue impulse hamburg berät international tätiges Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche beim Recruiting. 

30.01.2018
Gründerteam aus der Gesundheitsbranche erhält die Finanzierung von 180.000 EUR. neue impulse hamburg beriet bzgl. Businessplan, trainierte das Gründerteam bzgl. bevorstehender Bankgespräche und begleitete das Gründerteam zu den Bankgesprächen.

10.01.2018
neue impulse hamburg begleitet Gründerteam aus der Gesundheitsbranche, Rechtsform OHG, zum Bankgespräch. Es geht um die Beantragung einer Ausfallbürgschaft für ein  Finanzierungsvorhaben von 180.000 EUR.

25.12.2017
Wir wünschen allen unseren Mandantinnen und Mandanten sowie allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage ein gesegnetes und fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2018.

18.12.2017
neue impulse hamburg berät Hamburgerin beim Vorhaben der Gründung einer Kita mit ca. 60 Kitaplätzen im Norden Hamburgs,
Finanzierungsvolumen: 1 Mio. EUR.

15.12.2017
neue impulse hamburg berät Hamburger Handwerksmeister, Zimmerei mit 8 Mitarbeitern, bei der Erstellung eines Liquiditätsplanes und eines Rentabilitätsplanes nebst Umsatzvorschau. Dem Handwerksunternehmen werden daraufhin 260.000 EUR Darlehensmittel für investitive Zwecke und für Betriebsmittel von der Bank bewilligt.

14.12.2017
René Thaler von neue impulse hamburg nimmt an der Fortbildung "Unternehmenswert Mensch plus" im Bildungswerk der Wirtschaft in Hamburg teil und erhält die Akkreditierung/ Zulassung als Prozessberater im Förderprogramm "Unternehmenswert Mensch plus". Kleine und mittlere Unternehmen können neue impulse hamburg fortan bei der Einführung bzw. Weiterentwicklung der Digitalisierung im Unternehmen beauftragen, neue impulse hamburg fungiert als Mentor, um die Digitalisierung im Unternehmen weiter foran zu bringen. Die Förderquote liegt bei 80% des Beraterhonorares, zum Förderprogramm

13.12.2017
neue impulse hamburg begleitet drei Gesellschafter einer OHG, die in 2018 einen ambulanten Pflegedienst in Hamburg gründen möchten zum Bankgespräch, das Finanzierungsvolumen beträgt 180.000 EUR.

12.12.2017
neue impulse hamburg berät ambulanten Pflegedienst aus Hamburg, Rechtsform GmbH, bei der Liquiditätssteuerung.

23.11.2017
neue impulse hamburg berät Augenoptikermeisterin mit 4 Mitarbeitern bei der Neukundenakquisition.

22.11.2017
neue impulse hamburg nimmt am heutigen Abend von 16 Uhr bis 19 Uhr am Erfahrungsaustausch für Prozessberater (Förderprogramm Unternehmenswert Mensch), im Kulturpalast hamburg teil.

20.11.2017
René Thaler von neue impulse hamburg ist im Förderprogramm "Unternehmenswert Mensch" über das Handlungsfeld "Personal und Führung" hinaus auch für das Handlungsfeld "Wissen und Kompetenz" als Prozessberater akkreditiert/zugelassen.

17.11.2017
neue impulse hamburg berät Kita-Unternehmerin aus Hamburg, Rechtsform Einzelunternehmung, Mitarbeiteranzahl: 6, bei der Erweiterung der Kita. Es geht konkret um die Erstellung eines Businessplanes zwecks Erweiterungsfinanzierung.

16.11.2017
neue impulse hamburg berät Hamburger Unternehmen für Softwareentwicklung bei der Planung von Marketingmaßnahmen für das Jahr 2018 zwecks weiterer Bekanntmachung und Kundenakquisition

15.11.2017
neue impulse hamburg berät Kitaunternehmer, Rechtsform: Einzelunternehmung, Mitarbeiterzahl: 21, bei der Erstellung eines Liquiditätsplanes.

14.11.2017
neue impulse hamburg berät Augenoptiker aus Hamburg, 3 Angestellte, Rechtsform Einzelunternehmen bei der Akquisition von neuen Kunden durch konkrete Maßnahmenplanung sowie auch tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung

13.11.2017
neue impulse hamburg berät ein Hamburger Zimmereiunternehmen, 7 Angestellte, Rechtsform: Einzelunternehmung, bei der Entwicklung eines Liquiditätsplanes.

10.11.2017
neue impulse hamburg berät Hamburger GmbH & Co. KG aus der IT-Branche bei der Durchführung jährlicher Mitarbeiterjahresgespräche, Projektumfang: 3 Tage.

03.11.2017
neue impulse hamburg berät Hamburger Softwareentwicklungsunternehmen, Rechtsform GmbH & Co. KG, beim Controlling und bei der Preisstrategie

02.11.2017
neue impulse hamburg begleitet Mandatin, Hamburger Kita, 17 Mitarbeiter, Rechtsform: Einzelunternehmung, zum Jahresgespräch beim Steuerberater

11.10.2017
Kita erhält Finanzierung über 70.000 EUR zwecks Erweiterung der Räumlichkeiten, Businessplan wurde erstellt mit neue impulse hamburg. Durch Angebotsvergleiche konnte die Mandantin 6.000 EUR Zinsen über die Gesamtlaufzeit sparen.

20.09.2017
neue impulse hamburg begleitet Mandanten, Ingenieurbüro aus Hamburg, Rechtsform GmbH, 4 Mitarbeiter, bei der Führung von Personal-Jahresgesprächen.

31.08.2017
neue impulse hamburg berät drei Existenzgründer bei der Erstellung eines Businessplanes zur Gründung eines ambulanten Pflegedienstes, Rechtsform OHG, in Hamburg. Finanzierungshöhe: 150.000 EUR

22.08.2017
neue impulse hamburg begleitet Kita-Unternehmer, Kita hat 21 Mitarbeiter, zum Jahresabschlussgespräch beim Steuerberater

18.08.2017
neue impulse hamburg berät Inhaber einer Physiotherapiepraxis mit 6 Angestellten bei der Liquiditätssteuerung, der zukünftigen Ausrichtung der Praxis, insbesondere der Ausschöpfung von Möglichkeiten von Umsatzwachstum.

16.08.2017
neue impulse hamburg berät Geschäftsführer eines Hamburger Unternehmens der maritimen Schifffahrt mit 3 Mitarbeitern bei der Auswahl von geeigneten Kandidaten für einen kaufmännischen Arbeitsplatz und führt zusammen mit dem Geschäftsführer Einstellungsgespräche. Ein geeigneter Kandidat konnte gerfunden werden.

15.08.2017
neue impulse hamburg berät Inhaberin eines ambulanten Pflegedienstes mit 5 Mitarbeitern im Zuge der familieninternen Unternehmensnachfolgeplanung.

11.08.2017
Mandantin, Kitabetreiberin mit 7 Angestellten erhält Finanzierungsangebot über 70.000 EUR zwecks Erweiterung der Kindertagesstätte. Der Businessplan nebst Zahlenwerk wurden von neue impulse hamburg in Zusammenarbeit mit der Mandantin erstellt.

09.08.2017
neue impulse hamburg berät promovierte Tierärztin bei der Gründung einer Hundeschule, spätere Erweiterung auf eine Tierarztpraxis für Verhaltenstherapie ist geplant.

17.07.2017
Mandant, Inhaber eines Hamburger Handwerksunternehmens mit 8 Mitarbeitern, erhält eine stille Beteiligung von 200.000 EUR. Das Konzept wurde in Zusammenarbeit mit dem Handwerksbetrieb und neue impulse hamburg entwickelt.   

11.07.2017
neue impulse hamburg begleitet Geschäftsführer eines etablierten Hamburger Handwerksunternehmens, einer Zimmerei mit 7 Mitarbeitern, zum Bankgespräch. Es geht um eine Finanzierung von insgesamt: 560.000 EUR   

06.07.2017
neue impulse hamburg berät eine Betreiberin einer Hamburger Kita mit 6 Mitarbeitern bei der Erstellung eines Businessplanes, insbesondere beim Zahlenwerk, d.h. bei der Rentabilitätsplanung, der Liquiditätsplanung, der Kapitaldienstfähigkeitsberechnung sowie der zugehörigen Prosa. Es geht um die Erweiterung der Kita, hierfür werden 70.000 EUR benötigt. Darüber hinaus ist der Erwerb einer Eigentumswohnung für 275.000 EUR geplant.   


06.07.2017
neue impulse hamburg berät geschäftsführenden Gesellschafter eines Hamburger Softwareentwicklungsunternehmens, 8 Mitarbeiter, sowie die Marketingmitarbeiterin bei der Planung einer Veranstaltung für Kunden, die im September 2017 durchgeführt werden soll. Es geht um die Themen Kundenansprache und Öffentlichkeitsarbeit sowie Terminierung im Rahmen eines Meilensteinplanes (wer macht was bis wann mit wem). 

28.06.2017
neue impulse hamburg berät geschäftsführenden Geschäftsführer eines Hamburger Softwareunternehmens, 8 Mitarbeiter, in Sachen Personalführung inkl. Führung von Mitarbeiterjahresgesprächen.  

20.06.2017
neue impusle hamburg begleitet Betreiberin zweier Hamburger Kitas zur Gesellschafterversammlung in die Kanzlei eines Rechtsanwaltes. Es geht um gesellschaftliche Auseinandersetzungen. 

14.06.2017
neue impulse hamburg berät Inhaberin eines Spelzeugladens für Kinderspielzeug bei der Liquiditätsplanung und der Liquiditätssteuerung. 

13.06.2017
neue impulse hamburg berät geschäftsführende Gesellschafterin eines Hamburger Architekturbüros mit 7 Mitarbeitern bei der Erweiterung der Geschäftsidee. Architektin möchte ihr gegenwärtiges Büro um ein weiteres Standbein ereitern. 

31.05.2017
neue impulse hamburg berät Hamburger Fotografen, 3 Mitarbeiter, bei der Entwicklung einer Broschüre zwecks Kundenakquisition. Zusätzlich wird die Strategie der individuellen und emotionalen Kundenansprache entwickelt. 

17.05.2017
neue impulse hamburg berät Hamburger Augenoptiker, 4 Mitarbeiter, bei der Kundenakquisition: Ansprache von potentiellen Neukunden und Entwicklung einer Aktion sowie Anschreiben an die Stammkundschaft zwecks Aktivierung dergleichen.


12.05.2017
neue impulse hamburg berät Physiotherapueten, der eine Praxis mit 4 Mitarbeitern betreibt, bei der Liquiditätssteuerung, der Liquiditätsplanung, der Weiterentwicklung der Praxis durch Optimierung von Arbeitszeiten. 


11.05.2017
neue impulse hamburg begleitet Kitabetreiberin zum halbjährlich stattfindenden Steuerberatungsgespräch in die Kanzlei der Steuerberaterin

 

05.05.2017
neue impulse hamburg berät eine etablierte Hamburger Kita im Bereich Marketing, Projektdauer: 6 Monate


02.05.2017
neue impulse hamburg berät ein etabliertes Hamburger Softwareentwicklungsunternehmen bei der Personalführung, Projekdauer: 9 Monate 


12.04.2017
neue impulse hamburg berät zwei Hamburger Gründerinnen bei der Gründung eines PR-Büros, Themen: wirtschaftliche Beratung, Machbarkeitsanalyse, Gründungszuschuss, Fremdfinanzierung, Projektdauer: 2 Monate.


11.04.2017
neue impulse hamburg berät eine etablierten Hamburger Kitabetreiber bei der Auseinandersetzung mit einem Mitgesellschafter, Themen: Rentabilitätsplanung, Liquiditätsplanung, Ermittlung des Unternehmenswertes und Ermittlung eines Preises zur Auszahlung des Mitgesellschafters, Führung von Finanzierungsgesprächen, Beantragung einer Bankenfinanzierung. Projektdauer: 3-6 Monate


06.04.2017
neue impulse hamburg berät ein etabliertes Hamburger Unternehmen für Softwareentwicklung, Projektdauer: 6 Monate, Themen: Marketing, Öffentlichkeitsarbeit. 


29.03.2017
neue impulse hamburg berät ein etabliertes Einzelhandelsunternehmen aus Bargteheide, Branche: Handel mit Lebensmitteln,
Projektumfang: 6 Monate, Themen: Wirtschaftliche Beratung, Liquiditätssteuerung, Unternehmenssteuerung/ Controlling 


22.03.2017
neue impule hamburg berät eine etablierte Hamburger Zimmerei bei der Erstellung eines Businessplanes, insbesondere des Rentabilitätsplanes und des Liquiditätsplanes, Projektdauer: 3-6 Monate  


03.03.2017
neue impulse hamburg berät ein Hamburger Unternehmen aus der Hochtechnologiebranche bei der Erstellung eines Businessplanes zur Beantragung einer Finanzierung, Projektdauer: 2 Monate. 


21.02.2017
neue impulse hamburg berät eine Sportschule beim Controlling und der Neukundenakquisition, Projektdauer: 6 Monate 


20.02.2017
neue impulse hamburg berät einen Hamburger Existenzgründer bei der Gründung eines Unternehmens für e-Commerce, Projektdauer: 2 Monate, Themen: Erstellung Businessplan, Rentabilitätsplan, Liquiditätsplan, Vorbereitung auf Finanzierungsgespräche.  


15.02.2017
neue impulse hamburg entwickelt ein Konzept für ein etabliertes Hamburger Ingenieurbüro zwecks Beteiligung, Umfirmierung einer Einzelunternehmung in eine Partg mbH, Unternehmensbewertung, Ermittlung eines objektivierten Beteiligungspreises für den eintretenden Ingenieur. neue impulse hamburg übernimmt hier die wirtschaftliche Beratung.


08.02.2017
neue impulse hamburg entwickelt zusammen mit zwei Mandantinnen einen Businessplan zur Gründung eines Handeslunternehmens, Branche: Einrichtungsgegenstände für Kinder und Kinderzimmer 


25.01.2017
neue impulse hamburg begleitet Kita-Unternehmer zum Bankgespräch, daraufhin werden 30.000 EUR Kredit noch am selben Tag bewilligt.


09.01.2017
René Thaler von neue impulse hamburg ist auch im Jahr 2017 als Berater für Personalführung im Förderprogramm Unternehmenswert Mensch akkreditiert/zugelassen. Diese Information kam heute von der Projektkoordinierungsstelle des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

05.01.2017
Projektauftakt bei einem Hamburger Mandanten aus dem Einzelhandelsbereich (5 Mitarbeiter). neue impulse hamburg berät im Bereich Kundenakquisition und Reaktivierung von Stammkunden.

23.11.2016
neue impulse hamburg berät eine Werbeagentur, Rechtsform GmbH & Co. KG, mit sechs Mitarbeitern bei der Unternehmenserweiterung. Es wurde ein Businessplan entwickelt auf dessen Basis ein Kredit von 50.000 EUR vergeben worden ist. Zusätzlich diente das Geschäftskonzept dazu, einen ehemaligen Mitgesellschafter bei der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg aus der Mithaftung zu entlassen.

18.10.2016
neue impulse hamburg veranstaltet einen Workshop zum Thema Unternehmensleitbild. Das Unternehmensleitbild wird gemeinsam mit Mitarbeitern und Geschäftsführung des Unternehmens erarbeitet. Bei der Firma handelt es sich um ein Hamburger Unternehmen aus der Softwareentwicklung, das seit mehr als 20 Jahren auf dem Markt etabliert ist und acht Mitarbeiter beschäftigt.

12.10.2016
neue impulse hamburg veranstaltet einen Workshop zu den Themen Mitarbeitergrundsätze und Führungsgrundsätze. Mitarbeitergrundsätze und Führungsgrundsätze werden in diesem Workshop gemeinsam mit Mitarbeitern und Geschäftsführung erarbeitet. Bei der Firma handelt es sich um ein Hamburger Unternehmen aus der Softwareentwicklung, das seit über 20 Jahren auf dem Markt etabliert ist und acht Mitarbeiter beschäftigt.

12.10.2016
neue impulse hamburg berät einen neuen Kunden, eine Werbeagentur aus Henstedt-Ulzburg mit drei Mitarbeitern, bei den Themen Liquiditätssteuerung sowie Marketing und Kundenakquisition.

15.09.2016
Physiotherapeut erhält Finanzierungszusage über 310.000 EUR.

22.08.2016
René Thaler von neue impulse hamburg begleitet etablierten Physiotherapeuten (5 Mitarbeiter) zum Finanzierungsgespräch, Finanzierungsvolumen: 310.000 EUR. Businessplan wurde mit Hilfe von neue impusle hamburg entwickelt.

11.08.2016
Ambulanter Pflegedienst aus Hamburg erhält Finanzierungszusage über insgesamt 151.000 EUR, der Businessplan wurde mit neue impulse hamburg erstellt. Ebenfalls erfolgte die Begleitung zu Finanzierungsgesprächen zu drei verschiedenen Banken. 

10.08.2016
neue impulse hamburg wird von einem Ingenieurbüro aus Hamburg eingesetzt bei der Führung eines Bewerbungsgespräches mit einer Bewerberin, die sich um die Position einer Ingenieurin in Vollzeit beworben hat. Das Gespräch führten der Geschäftsführer der GmbH, René Thaler von neue impusle hamburg und die Bewerberin.

03.08.2016
neue impulse hamburg begleitet Hamburger Handwerksbetrieb zum Steuerberater-Jahresgespräch bzgl. des Jahresabschlusses 2015.

14.07.2016
neue impulse hamburg wird beauftragt ein Hamburger Handwerksunternehmen (7 Mitarbeiter) bei der Liquiditätssteuerung und der Krisenbewältigung zu beraten.

30.06.2016
neue impulse hamburg berät eine Existenzgründerin aus Hamburg bei der Erstellung eines Businessplanes zur Beantragung eines Firmenkredites, Geschäftsidee: Kosmetiksalon.

29.06.2016
neue impulse hamburg begleitet etablierten und wachsenden Hamburger Handwerksbetrieb, 8,5 Mitarbeiter, zum Finanzierungsgespräch zur Bank zwecks Umschuldung von 50.000 EUR und Aufrechterhaltung der Kontokorrentkreditlinie von 50.000 EUR.

24.06.2016
neue impulse hamburg berät ein Hamburger Einzelhandelsunternehmen, 4 Mitarbeiter, bei der Firmenumstrukturierung, da ein Gesellschafter das Unternehmen verlassen und eine andere Person einsteigen möchte.

23.06.2016
neue impulse hamburg berät ein Hamburger Unternehmen mit 9 Mitarbeitern, Branche IT, bei der Entwicklung eines Konzeptes zur Einarbeitung von neuen Mitarbeitern.

22.06.2016
neue impulse hamburg berät Hamburger Architekturbüro, 6 Mitarbeiter, bei der Projektnachkalkulation, der Liquiditätssteuerung und hilft bei der Niederschrift des wirtschaftlichen Bereiches bei einer internationalen Ausschreibung.

13.06.2016
Mandantin erhält Finanzierungszusage über 150.000 EUR. Businessplan wurde entwickelt durch die neue impulse hamburg Unternehmensberatung. 

09.06.2016
neue impulse hamburg entwickelt Konzept zur Einarbeitung von Mitarbeitern für ein Ingenieurbüro aus Hamburg mit 4 Mitarbeitern.

20.5.2016
neue impulse hamburg berät zwei neue Mandanten, einen Malereibetrieb mit 11 Mitarbeitern und ein Softwareentwicklungsunternehmen mit 4 Mitarbeitern.

19.05.2016
neue impulse hamburg berät Physiotherapiepraxis bei der Erweiterung, d.h. bei der Praxisvergrößerung und der  Liquiditätssteuerung.

04.05.2016
neue impulse hamburg begleitet Mandantin zum Finanzierungsgespräch, Finanzierungsvolumen 150.000 EUR.

27.04.2016
neue impulse hamburg berät zwei Hamburger Unternehmen, ein Ingenieurbüro und eine Firma für Softwareentwicklung bei der Personalentwicklung und der Personalführung. Die Unternehmen erhalten eine geförderte Beratung über das Förder-Programm Unternehmenswert Mensch.  

21.04.2016
neue impulse hamburg berät eine Kita bei der Erweiterung sowie in personellen Angelegenheiten betriebswirtschaftlich.

18.04.2016
Physiotherapiepraxis erhält 45.000 EUR Bankkredit für die Gründung. Businessplan wurde mit Hilfe der Unternehmensberatung neue impulse hamburg entwickelt.

07.04.2016
Wir arbeiten aktuell an der Erstellung eines Businessplanes für die Gründung eines ambulanten Pflegedienstes in Hamburg

05.02.2016
Physiotherapeutin übernimmt zum 1.3.2016 eine etablierte Physiotherapiepraxis, neue impulse hamburg entwickelt gemeinsam mit der Gründerin den Businessplan, die Bank sagt die Finanzierung zu. Die Gründerin kann daraufhin die Praxis erwerben. Die neue Praxis wird in Form einer Praxisgemeinschaft geführt.

08.12.2015
Betreiberin einer Kita beim Zahlenwerk und der zugehörigen Prosa für eine Finanzierung des Außengeländes geholfen. Heute war das Bankgespräch. Die Bank sagt eine Finanzierung von 55.000 EUR zu.  

19.11.2015

Seminar für bereits Selbstständige und Existenzgründer am 19.11.2015 von 18 bis 21 Uhr in der Kreissparkasse Herzogtum-Lauenburg in der Bergedorfer Str. 58 21502 Geesthacht. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bei der AOK unter: 04102-801-29155.
Themen: Subventionierte Kredite, Zuschüsse, Kundengewinnung, Bekanntmachung des Unternehmens, Businessplan, soziale Absicherung.

27.10.2015
Eine von uns beratene GmbH aus dem Sektor der alternativen Energien erhält eine Finanzierung von 150.000 EUR.
 

21.10.2015
1. Netzwerktreffen Büro-Services, Thema: "Kunden finden" am 21.10.2015 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Elbe-Zimmer der Handelskammer Hamburg. Vortrag: Woher nehmen, wenn nicht stehlen? - Tipps für die Kundenakquise, Dozent: René Thaler, neue impulse hamburg Unternehmensberatung. Anschließend Speed-Dating mit René Thaler.


17.09.2015
neue impulse hamburg berät einen Mandanten, GmbH & Co. KG, aus der Branche Softwareentwicklung bei der Einführung eines ERP-Tools (Enterprise-Resource-Planning).

27.08.2015
Neues Förderprogramm
Unternehmenswert Mensch, für kleine und mittlere Unternehmen für die Personalentwicklung,
Förderhöhe für Unternehmen unter 10 Mitarbeiter 80% und für 10-249 Mitarbeiter 50%.
René Thaler ist autorisierter, d.h. zugelassener Berater für Personalentwicklung. Kontaktaufnahme gern unter 040.28513731.

26.08.2015
Mandantin mit der wir den Businessplan für eine Kitaerweiterung geschrieben haben, erhält Angebot über eine Finanzierung von 80.000 EUR von der Bank.

24.08.2015
neue impulse hamburg erstellt in Zusammenarbeit mit einer promovierten Ingenieurin das Zahlenwerk und die zugehörige Prosa für einen Businessplan bzgl. einer Finanzierung von zusammen 390.000 EUR. Geschäftsidee: Neuartige Technologie, Erfindung.

16.07.2015 und 25.08.2015
neue impulse hamburg begleitet Kita-Unternehmerinnen zum Jahresgespräch beim Steuerberater.

13.07.2015
René Thaler nimmt teil am Parlamentarischen Sommerfest der Hamburger Bürgerschaft

10.07.2015
René Thaler erhält Einladung des Präsidiums der Hamburger Bürgerschaft zur Teilnahme am Parlamentarischen Sommerfest

26.06.2015
René Thaler hat heute einen Gastronomen im Hinblick auf ein Bankenfinanzierungsgespräch trainiert, Finanzierungshöhe insgesamt 300.000 EUR.

26.06.2015
neue impulse hamburg entwickelt Businessplan zur Erweiterung einer Kita, die gegenwärtige Kita umfasst 30 Plätze und wird um eine weitere Kita erweitert, die zusätzlich 60 Plätze bietet, 30 Krippenplätze und 30 Elementarplätze. Finanzierungshöhe: 80.000 EUR.

02.06.2015
neue impulse hamburg berät ein Hamburger Unternehmen aus der maritimen Branche bei der Personaleinstellung (Vorauswahl der Kandidaten, Vorbereitung und Durchführung der Bewerbungsgespräche zusammen mit der Geschäftsführung sowie Entscheidung). Ergebnis: Ein Areal-Sales-Manager und eine After-Sales Managerin werden eingestellt.

10.03.2015
Seminar für Gründer und Selbstständige in der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg in Geesthacht ab 18.00 Uhr.
Veranstalter: Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg. Dozenten: Dipl. Bankbetriebswirt und Bankkaufmann Bernd Kluckert von der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, Jens Bojens Niederlassungsleiter der AOK NordWest, Diplom-Kaufmann und Bankkaufmann René Thaler, Inhaber der neue impulse hamburg Unternehmensberatung.

03.02.2015
neue impulse hamburg berät einen Hamburger Gastronomen bei der Einführung einer neuen Marke für den Lebensmittel-Einzelhandel auf dem Deutschen Markt.

23.01.2015
neue impulse hamburg berät zwei Gesellschafter einer GbR beim Geschäftsaufbau, Branche: Fahrradfachgeschäft aus Hamburg.

06.01.2015
neue impulse hamburg unterstützt eine international ausgerichtete GmbH aus Hamburg beim Recruiting von neuen Mitarbeitern.

02.01.2015
neue impulse hamburg begleitet zwei Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH im Rahmen eines Marketing- und Vertriebs-Workshops im Seminaris-Hotel in Lüneburg. Themen: Akqusition, Steigerung der Bekanntheit, Zukunftsausrichtung. Branche: Training. 

11.11.2014:
Mandant erhält Finanzierung über insgesamt 167.000 EUR, neue impulse hamburg unterstützte den Mandanten (Handelsunternehmen, das seit 1998 besteht) bei der Erstellung des Zahlenwerks des Businessplanes (Umsatzvorschau, Rentabilitätsplanung, Liquiditätsplanung). 

06.11.2014:
Ein kostenfreies Seminar für Gründer, Selbstständige, Inhaber von kleinen und mittleren Betrieben sowie Praxen findet am 6.11.2014 in den Räumlichkeiten der AOK NordWest Gesundheitskasse in der Hamburger Str. 24-28 in 22926 Ahrensburg statt. Themen: Businessplan, Fördermittel, Kredite, Zuschüsse, Marketing- und Vertriebskonzept, soziale Absicherung, Vorbereitung auf das Bankgespräch. Anmeldung unter: 04102-80129155. 

31.10.2014
Das KfW Gründercoaching Deutschland wird verlängert bis zum 30.4.2015!!
http://www.foerderdatenbank.de/Foerder-DB/Navigation/Foerderrecherche/suche.html?get=views;document&doc=9808


09.09.2014
Einer unserer Kunden sucht Verstärkung in Geesthacht. Physiotherapeutinnen und Phsyiotherapeuten aufgepasst.
Wer Interesse an einem Job hat, kann uns jeder Zeit gern anrufen. Wir stellen dann den Kontakt zur Physiotherapiepraxis Hosenthien in Geesthacht her. Tel.: 040-28513731. 

06.09.2014
Die LIEBLINGSKITA hat heute auf der Grenze Wandsbek, Marienthal, Jenfeld eröffnet und neue impulse hamburg ist eingeladen zur Eröffnungsparty. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an Astrid Frahm und Andreas Huke. René Thaler hat der Gründerin bei der Erstellung des Businessplanes sowie der Einholung eines Gründerkredit geholfen und unterstützt diese auch nach der Gründung als Unternehmerin. Nun haben bald 35 Kinder ein neues Zuhause. 


05.09.2014
neue impulse hamburg optimiert ein Controllinginstrument für ein Hamburger Gastronomieunternehmen mit 41 Mitarbeitern,
es geht um Budgetrechnungen, Rentabilitätsplanung, Liquiditätsplanung, Kostenstellenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, Ermittlung, welche Bereiche profitabel arbeiten und welche nicht.


14.08.2014

Arbeiten gerade an einem Bsuinessplan für ein Architekturbüro aus Lüneburg.


28.07.2014
Aktuell arbeiten wir an einem Businessplan für ein Fahrradgeschäft in Hamburg und an einem Rentabilitäts- und Liquiditätsplan für ein etabliertes Handwerksunternehmen (Elektro, Gas, Wasser, Sanitär) mit zehn Mitarbeitern. 

18.07.2014
neue impulse hamburg helfen einem Unternehmer (9 Mitarbeiter) dabei, ein Maßnahmenpaket für den Fall zu entwickeln, dass der Unternehmer ausfällt.

09.07.2014
René Thaler begleitet einen Hamburger Gastronomen ab dem 9.7.2014 dabei, ein neu entwickeltes Produkt im Markt bekannt zu machen und zu etablieren.

28.06.2014
Eröffnungsfeier der Physiotherapie Hosenthien in Geesthacht, im Nessler-Gebäude 3.OG, René Thaler hat Sascha Hosenthien vor der Gründung bei der Entwicklung eines Businessplanes beraten und berät ihn auch nach der erfolgreichen Existenzgründung weiter.


29.05.2014
Das Gründercoaching Deutschland soll gemäß einer Information der KfW-Startothek,
die uns heute via Mail erreichte, bis zum Jahresende 2014 verlängert werden!!
Anbei die Information aus der e-Mail (Quelle: KfW-Startothek Newsletter vom 28.5.2014):

startothek-News vom 28.05.2014

Es war mit über 1.000 Klicks die TOP-Meldung auf unserer
Facebook-Seite: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
beabsichtigt, das Gründercoaching Deutschland nochmals bis zum
Jahresende zu verlängern!!!

Bei einer Themenrecherche im Internet sind wir auf das Gerücht
gestoßen, dass das Förderprogramm „Gründercoaching Deutschland“
nochmals bis zum 31.12.2014 verlängert werden soll. Wir haben direkt
bei der KfW nachgefragt und erhielten folgende Antwort:

„Vielen Dank für Ihre Anfrage. Das Bundesministerium für Wirtschaft
und Energie beabsichtigt, die geltende Richtlinie im Gründercoaching
Deutschland nochmals bis Jahresende 2014 zu verlängern, da das
sogenannte operationelle Programm für die neue ESF-Periode 2014-2020
noch nicht abschließend vorliegt. Sofern die beteiligten Stellen
zugestimmt haben, kann die Richtlinie im Bundesanzeiger
veröffentlicht werden. Zudem wird die KfW per KfW-Information die
Regionalpartner und die Berater der Beraterbörse informieren. Die
Veröffentlichung der Verlängerung der Richtlinie ist voraussichtlich
Ende Mai/Anfang Juni 2014.“

Hinweis:
Mit dem Gründercoaching Deutschland fördert die KfW Bankengruppe mit
Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) Coachingmaßnahmen,
um Existenzgründern die Finanzierung von Beratungen zu ermöglichen
und den Bestand von Existenzgründungen zu erhöhen. Gefördert werden
Coachingmaßnahmen zu wirtschaftlichen, finanziellen und
organisatorischen Fragen in den ersten fünf Jahren der Start- und
Festigungsphase nach Gründung. Antragsberechtigt sind
Existenzgründer im Bereich der gewerblichen Wirtschaft sowie der
Freien Berufe, die in den zurückliegenden fünf Jahren ein
Unternehmen gegründet oder übernommen haben.

Weitere Informationen zum Gründercoaching Deutschland finden Sie
im Internetangebot der KfW Bankengruppe.

11.04.2014
Mandant erhält Kredit von 30.000 EUR, nachdem mit der neue impulse hamburg Unternehmensberatung ein Konzept zur Unternehmensfortführung erstellt und mit der Bank besprochen wurde.

09.04.2014
Aktuell beraten wir drei Unternehmen in der Krisensituation und haben Pläne für die Fortführung der jeweiligen Unternehmen erstellt (Rentabilitätspläne und Liquiditätspläne). Für ein Unternehmen musste Kurzarbeitergeld beantragt werden, um den Kostenblock zu reduzieren, bei einem anderen Unternehmen hat der Hauptkunde Insolvenz angemeldet und es musste auf den Insolvenzverwalter zugegangen werden, um eine Freizeichung für weitere Lieferungen zu erhalten, hierbei wurde die Zahlungsfrist von vier Wochen auf eine Woche reduziert. Es wurde zudem ein Bankgespräch zur befristeten Erhöhung der Kontokorrentkreditlinie geführt.

09.04.2014
Mandant erhält Gründungszuschuss nach Erstellung des Businessplanes von neue impulse hamburg,
Höhe des Gründungszuschusses für die ersten sechs Monate: 14.976 EUR! 

08.04.2014
Begleitung einer Mandantin zum Bankgespräch mit der Zielsetzung der Erhöhung des Kontokorrentkredites von 20.000 EUR auf 40.000 EUR sowie Erhöhung des Kreditkartenverfügungsrahmens auf 20.000 EUR. 


20.03.2014
Seminar für Gründer und Selbstständige am 20. März um 18.00 Uhr bei der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg in Geesthacht.


19.03.2014
René Thaler beim Beratermeeting "BG-START 2014" im Hause der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg 


18.03.2014
Ab August 2014: Beitragsfreiheit für Kinder, die in Hamburger Kitas bis zu fünf Stunden betreut werden!
http://www.hamburg.de/elternbeitrag/4264448/beitragsfreiheit-ab-august-2014.html


15.03.2014
Bald geht die Lieblingskita in Hamburg an den Start. Finanzierung ist durch, Eltern und Kinder können sich freuen. 
Kapazität: Über 30 neue Kitaplätze in Hamburg.

21.02.2014
René Thaler von neue impulse hamburg erhält Einladung zum Netzwerktreffen bei der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg, Hintergrund BG-START 2014.


21.02.2014
Kunden zum erfolgreichen Finanzierungsgespräch bei der Kreissparkasse Herzogtum-Lauenburg begleitet. Das Training zum Bankgespräch hat sich ausgezahlt, im Juni 2014 startet ein neuer Existenzgründer durch.

20.02.2014
Seminar für Gründer und Selbstständige zusammen mit der AOK bei der AOK NORDWEST in Ahrensburg durchgeführt. Es waren mal wieder zahlreiche Interessenten vor Ort. Sehr gelungene Kick-Off-Veranstaltung in 2014.

06.02.2014
René Thaler von der neue impulse hamburg Unternehmensberatung hilft Kitagründerin bei der Erstellung des Zahlenwerkes des Businessplanes (Umsatzvorschau, Rentabilitätsplan, Liquiditätsplan, Finanzierungsplanung, Berechnung des notwendigen Unternehmerlohnes, Ermittelung der Zins- und Tilgungsleistungen). Kita-Gründerin erhält daraufhin einen Kredit in Höhe von 577.000 EUR und kann Ihr Vorhaben beginnen.

06.02.2014
René Thaler von neue impulse hamburg begleitet Kita-Betreiberin, die zwei Kita-Geschäftsstellen in Hamburg betreibt (95 Kinder und 18 Mitarbeiter) zum Jahresgespräch bei der Steuerberaterin. Es geht um folgende Themen:
Steuerliche Nachzahlungen, Steuerliche Vorauszahlungen, Liquiditätsplanung, Beschaffung eines Kfz, 1%-Regelung vs. Fahrtenbuchmethode, Nutzung eines privaten Kfz für Firmenfahrten, Anpassung der Zahlungen für die gesetzliche Krankenversicherung. 


05.02.2014
René Thaler wird von einem Hamburger Journalisten zwei Stunden lang bzgl. der folgenden Themen interviewt:
Was muss meine Webseite leisten? Wie kann ich das Internet für Kundenbeziehungen und Networking nutzen? Wie betreibe ich Reputationsmanagement im Internet?


31.01.2014
Wir arbeiten gerade an der Entwicklung eines Businessplanes für ein Ingenieurbüro der Elektrotechnik.


03.01.2014
neue impulse hamburg wird von einer Kundin (GmbH) zu einem Strategie-Workshop eingeladen bei dem es um die Erarbeitung folgender Themen geht: Reduzierung der Abhängigkeit vom Hauptauftraggeber, Akquisition und Erschließung von neuen Zielgruppen, Entwicklung von Dienstleistungen und Produkten, die das Leistungsangebot der Mandantin ergänzen und erweitern. Branche, in der die Mandantin tätig ist: Training für den Verkauf von sowie Verkauf von erklärungsbedürftigen elektronischen Produkten und Finanzdienstleistungen 


02.12.2013
neue impulse hamburg nimmt am Workshop "Existenzgründung in Zeiten der Digitalisierung" bei Evers & Jung teil.  

25.11.2013
René Thaler von der neue impulse hamburg Unternehmensberatung nimmt am BG-Berater-Workshop bei der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH teil, Thema: Ausrichtung BG-START

21.11.2013
Seminar für Existenzgründer bei der VR-Bank Pinneberg, Dozenten: Jörg Pfeil, VR-Bank Pinneberg, Gregor Schmitt Steuerberater, Christiane Tiemann RQPSH, René Thaler, neue impulse hamburg Unternehmensberatung

18. - 24.11.2013
Gründerwoche Deutschland: neue impulse hamburg führt anlässlich der Gründerwoche Deutschland in vier Tagen sechs Veranstaltungen für Existenzgründer aus der Metropolregion Hamburg durch

14.11.2013
Seminar für Gründer, Selbstständige und Unternehmen im Hause der Kreissparkasse Herzogtum-Lauenburg in Geesthacht. Dozenten: Bernd Kluckert, Kreissparkasse, Jens Bojens, AOK NordWest, René Thaler, neue impulse hamburg Unternehmensberatung 



25.10.2013

Aktuell entwickeln wir mit einem Gründer das folgende Vorhaben: Businessplan für eine Physiotherapiepraxis.
Darüber hinaus entwickeln wir mit zwei Unternehmern für die unternehmerische Erweiterung folgendes Projekt: Businessplan für ein Gastronomievorhaben.


25.10.2013
Einer Kundin, die ein Studio für dauerhafte Haarentfernung betreibt, die Empfehlung gegeben, sich eine Weiterbildung über den Weiterbildungsbonus zu organiseren. Ergebnis: 1.000 EUR wurden gemäß Angabe der Kundin bewilligt.
 

23.10.2013
Zwei Kita-Unternehmer begleitet zum Bankenjahresgespräch, Hintergrund: René Thaler ist seit 2 Jahren BG-START-Berater der Unternehmer. 

15.10.2013
Eröffnung des Deliking in Hamburg. Das Deliking ist ein Bistro inkl. Lebensmitteleinzelhandel mit der Konzentration auf koschere Kost. Nähere Infos, siehe auch: www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/17083


15.10.2013
Zwei Kunden erhalten Gründungszuschuss durch Einreichung eines Businessplanes von neue impulse hamburg, Branchen: Gebäudereinigung, Werbeagentur


14.10.2013
Zusammen mit Kundin einen Businessplan für die Geschäftsidee Coaching für Nachwuchsführungskräfte entwickelt. 
Kundin hat Anfang Oktober 2013 gegründet. 
 

08.10.2013 und 09.10.2013
René Thaler von neue impulse hamburg ist auf der Fortbildung: Analyse und Bewertung von Unternehmen;
Module: Due Diligence in der Praxis sowie Unternehmensbewertung


02.10.2013
René Thaler von neue impulse hamburg betreut seit kurzem als BG-START-Berater einen Gastronomen einer sehr renommierten Hamburger Gastronomie mit 61 Mitarbeitern.


29.08.2013
Die VR Bank Pinneberg, die RQP GmbH, Steuerberater Gregor Schmitt und René Thaler von neue impulse hamburg veranstalten das erste gemeinsame Seminar für Existenzgründer am 29.08.2013 im Hause der VR-Bank.
Weitere werden folgen.

15.08.2013
neue impulse hamburg entwickelt zusammen mit einem Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich, das seit 20 Jahren erfolgreich auf dem Markt etabliert ist, einen Liquiditätsplan, begleitet die Unternehmerin zum Banktermin und organisiert einen Kredit von 40.000 EUR.

21.06.2013
Kitagründung in Hamburg, Krippenausbauprogramm:
Wichtige Hinweise ermittelt durch René Thaler durch ein Telefonat mit der zuständigen Behörde, Angaben ohne Gewähr. Anträge auf Umbaumaßnahmen müssen gestellt werden bis 31. Oktober 2013. Der Abschluss des entsprechenden Projektes muss erfolgt sein bis spätestens 31. Dezember 2014. Nähere Informationen zum Krippenausbauprogramm, zur Gründung einer Kita, zur Finanzierung einer Kindertagesstätte in Hamburg und zum Kita Businessplan erfahren Sie bei neue impulse hamburg Unternehmensberatung unter 040-28513731. Ansprechpartner ist René Thaler, der gegenwärtig elf Kitaunternehmer und Kitaunternehmerinnen betreut.

11.06.2013
Catrin Markhoff-Schröder, Inhaberin von Spielplatz! - Spielwarenfachgeschäft für
Kinder im NDR-Fernsehen; hier der Bericht inkl. Hinweis auf Spiel des Jahres für Kinder 2013: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/media/hamj27499.html



25.04.2013
Die Kreissparkkasse Herzogtum-Lauenburg, die AOK Nordwest und die neue impulse hamburg Unternehmensberatung veranstalten ein Seminarabend für Selbstständige und Existenzgründer im Sparkassencenter der Kreissparkasse Herzogtum-Lauenburg in der Bergedorfer Str. 58 in 21502 Geesthacht, Beginn 18.00 Uhr, Ende 21.00 Uhr, Anm. unter Tel.: 04102-8019155

07.03.2013
Die AOK Nordwest und die neue impulse hamburg Unternehmensberatung veranstalten ein Seminar für Gründer und Selbstständige in der Geschäftsstelle der Gesundheitskasse in Ahrensburg, Hamburger Str. 24-28, 22926 Ahrensburg. Beginn: 18.00 Uhr, Ende 21.00 Uhr, Anm. unter Tel.: 04102-8019155

12.02.2013
René Thaler von neue impulse hamburg erhält von der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg auch für 2013 einen Vertrag als BG-START-Berater tätig zu sein. Damit ist neue impulse hamburg seit 2007 ununterbrochen im BG-START-Programm der Bürgschaftgemeinschaft Hamburg aktiv. 

01.02.2013
Mandant, Betreiber eines Bekleidungseinzelhandels, erhält nach Beratung von neue impulse hamburg und Entwicklung eines Liquiditätsplanes für die nächsten 12 Monate, eine unbefristete Kreditlinie von 10.000 EUR.


18.01.2013
Mandant erhält nach Beratung von neue impulse hamburg, es wurde u.a. ein Liquiditätsplan für die nächsten 12 Monate entwickelt, eine private Finanzierung von 330.000 EUR.

14.01.2013
Kita Hansekinder wurden von einer Redakteurin der Bildzeitung interviewt, Hier geht es zum Interview. Darüber hinaus gibt es noch einige, wenige Plätze im Krippenbereich (Kinder bis 3 Jahren) und im Elementarbereich (Kinder von 3 Jahren bis 6 Jahren)
 

31.12.2012
neue impulse hamburg spendet PLAN International Deutschland e.V. 250 EUR.
Plan ist eine internationale Kinderhilfsorganisation, die in Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika arbeitet und sich für Kinderrechte stark macht. Kinder stehen im Mittelpunkt der Programmarbeit, die in erster Linie über Patenschaften finanziert wird, mit dem Ziel, die Mädchen und Jungen zu stärken und über langfristige Programme und Projekte ihr Lebensumfeld zu verbessern. Infos siehe unter: www.plan-deutschland.de 

24.12.2012
Wir wünschen allen Kunden, Kooperationspartnern und Homepagebesuchern ein fröhliches, gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr. 

22.12.2012
Übersicht über einige der von uns beratenen kleinen und mittleren Unternehmen inkl. der Beratungsinhalte

21.12.2012
Kurz vor Weihnachten noch eine schöne Nachricht: Mandant, Kitabetreiber, erhält eine Finanzierung über 100.000 EUR.

20.12.2012
Trotz Ermessensleistung und Vermittlungsvorrang beim Gründungszuschuss ist es neue impulse hamburg wieder einmal gelungen, den Gründungszuschuss für zwei Mandanten in jeweils fünfstelliger Höhe (gerechnet auf die Grundförderungszeit von sechs Monaten) einzuholen.

11.12.2012
Durch geschickte Verhandlung mit der finanzierenden Bank haben neue impulse hamburg und ein Mandant eine Zinskonditionsreduktion von 0,3% erwirkt. Somit spart der Mandant über die Kreditlaufzeit einen vierstelligen Betrag ein.   

07.12.2012
Kita Wunderkabinett, unsere Mandantin Hilke Larsen eröffnet am 10.12.2012 die zweite Kita,
herzlichen Glückwunsch, ganz viel Erfolg und viel Freude mit den Kleinen
Wer seine Kinder anmelden möchte hat dazu
unter Tel.: 040-38630835 die Möglichkeit.
Infos zur Kita: www.kita-wunderkabinett.de

26.11.2012
Mandantin (GmbH) erhält nach Beratung von neue impulse hamburg eine Ausweitung der Kontokorrentkreditlinie von 10.000 EUR auf 40.000 EUR, Branche Weiterbildung, Training.

21.11.2012
Artikel unserer Kundin Ingrid Kamp (Ernährungsberaterin und Gesundheitscoach) in der Zeitschrift "Meins", Ausgabe Dezember 2012: Ich fühle mich frei

16.11.2012
neue impusle hamburg sind am 15. und 16.11.2012 auf Weiterbildung in Berlin: Thema: Bilanzanalyse

06.11.2012
Klicken Sie auf den folgenden Link und erfahren Sie Details zum aktuellen Gründergeschehen: ZEW-Gründungsreport 

06.09.2012
Kita Drachenkinderland hat in Hamburg im Efeuweg neu eröffnet :-)
Herzlichen Glückwunsch vom Team neue impulse hamburg an Viola Eckardt und Sandra Backens,
Sie geben Kindern ein zweites Zuhause...prima! Es hat mir Freude gemacht und macht mir Freude, Sie beraten zu dürfen (Rene Thaler)
Infos unter: www.drachenkinderland.de

05.09.2012
Parfum als Gechenk oder für sich selbst einkaufen, bequem von zu Hause aus?
Möglich im Online-Parfumshop "duft-impulse". Duft-Impulse GmbH ist zu erreichen unter: www.duft-impulse.de

12.07.2012
Unternehmen mit Liquiditätsengpass erhält nach der Erarbeitung eines Liquiditätsplanes (für die nächsten 1,5 Jahre) einen Betriebsmittelkredit mit sechsjähriger Laufzeit von 55.000 EUR. Darüber hinaus wird der Kontokorrentkredit auf 50.000 EUR belassen. neue impulse hamburg ist für die nächsten zwei Jahre mit an Bord und berät u.a. in Sachen Liquiditätssteuerung.

30.06.2012
Hamburger Unternehmen erhält den Deutschen Gründerpreis; Video zur Veranstaltung unter: http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/web/ZDF.de/WISO/2942354/22934782/baff76/Deutscher-Gr%C3%BCnderpreis-2012-vergeben.html

26.06.2012
Verleihung des Deutschen Gründerpreises in Berlin: René Thaler von neue impulse hamburg nimmt als vorschlagendes Mitglied des Expertennetzwerkes Deutscher Gründerpreis an der Veranstaltung zur Preisverleihung in Berlin teil, weitere Infos unter: www.deutscher-gründerpreis.de .
Fernsehbeitrag am 26.06.2012 im ZDF, nähere Infos entnehmen Sie unter: Jetzt bin ich der Boss! So wird man sein eigener Chef. 

14.06.2012
Im Rahmen einer Existenzaufbauberatung entwickeln die Inhaber einer Kita in Hamburg einen Businessplan zwecks einer Erweiterung um eine weitere Kita. Die Kita erhält Darlehen von insgesamt 268.000 EUR.

07.06.2012
neue impulse hamburg entwickelt zusammen mit Kita-Gründerinnen einen Businessplan für eine multilinguale Kita und organisiert der Kita einen Kredit von 323.400 EUR.

07.06.2012
neue impulse hamburg entwickwelt Businessplan für Mandanten zum bankfähigen Businessplan weiter und organisiert damit für einen Onlinehändler (Fast Moving Consumer Goods) einen Kredit von 75.000 EUR.

06.05.2012
neue impulse hamburg und René Thaler sind als Mitglieder aufgenommen worden in den Hamburger Consulting Club e.V.; www.hamburger-consulting-club.de


17.04.2012:
Inhabergeführtes und eingessenes Großhandelsunternehmen aus Hamburg "Brillenbranche" sucht freie Handelsvertreter, gern auch branchenfremd, für verschiedene PLZ-Gebiete. Sie suchen eine neue Herausforderung, dann schauen und finden Sie hier: AS Brillenmode GmbH

10.04.2012:
neue impulse hamburg organisiert Inhaberin einer Boutique einen Kredit von 12.000 EUR.

04.04.2012:
Durch die Beratung von neue impulse hamburg (Entwicklung Businessplan, Rentabilitäts- und Liquiditätsplanung, Finanzplanung und Marketingplanung) erhält ein bestehendes Unternehmen aus der Branche "Import-Export Deutschland und Asien" Kredite von insgesamt 123.000 EUR.

03.04.2012:
Die Kita Hansekinder Mühlenkamp hat gestern in Hamburg eröffnet, und es gibt noch freie Plätze, Infos unter www.hansekinder.de

02.04.2012:
GOLIN WISSENSCHAFTSMANAGEMENT www.golin.net bietet Büroraum zur Miete an. Infos

22.03.2012:
neue impulse hamburg berät einen Physiotherapeuten, entwickelt einen Businessplan zur Gründung einer Physiotherapiepraxis und organisiert dem Existenzgründer einen Kredit von 50.000 EUR;

08.02.2012:
KITA Hansekinder Hamburg eröffnet im April 2012
Den Artikel aus dem Hamburger Abendblatt finden Sie hier (Seite 1) und hier (Seite 2)

27.01.2012:
Durch die Beratung von neue impulse hamburg schafft es eine Mandantin aus dem Einzelhandelsbereich ihren Umsatz um 18% zu steigern, die fixen Kosten stark zu reduzieren und den Gewinn fast zu verdoppeln. 


27.01.2012:
neue impulse hamburg berät einen Physiotherapeuten bei der Praxiserweiterung im Zuge eines Praxiskaufes (Businessplan als Konzept zur Unternehmensnachfolge sowie Unternehmensbewertung) und organisiert einen Kredit von 30.000 EUR.


27.01.2012:
Neues zum Thema Gründungszuschuss und KfW-Fördermittel, Presseartikel aus der Zeitschrift Missler

26.01.2012:
neue impulse hamburg begleitet einen Mandanten aus der Werbebranche zum Bankgespräch. Der Kontokorrentkredit von 10.000 EUR wird daraufhin aufrecht erhalten. 

25.01.2012:
neue impulse hamburg ist eingeladen zur Veranstaltung "Verleihung des Deutschen Gründerpreises" am 26. Juni 2012 in Berlin. René Thaler wird als einer der über 300 bundesweit tätigen Netzwerkexperten vertreten sein.  

28.12.2011:
Neuregulierung des Gründungszuschusses ist in Kraft getreten. Der Gründungszuschuss wird zur Kann-Leistung. Die Grundförderung reduziert sich von neun auf sechs Monate. Die Weiterförderungsphase erhöht sich von sechs auf neun Monate. Von nun an kommt es mehr denn je auf die Qualität des Businessplanes an. Wir helfen Ihnen gern, denn mit unserer Unterstützung haben Sie nach wie vor beste Chancen, einen Gründungszuschuss zu erhalten. 

01.11.2011:
Geoinformationssysteme gewinnen an Bedeutung. Optimierung von Geschäftsprozessen mit der maptopomatik GmbH & Co. KG, Artikel in der Hamburger Wirtschaft 

01.11.2011:
Bundesrat legt bzgl. der Neuregulierung des Gründungszuschusses Veto ein und verweist an den Vermittlungsausschuss. Das bedeutet bzgl. des Gründungszuschusses gilt momentan altes Recht.
Ob die Neuregulierung des Gründungszuschusses kommt und wie die dann aussehen wird ist gemäß eines Telefonates, dass René Thaler gestern mit einem Ansprechpartner des Deutschen Bundestages führte momentan völlig offen.

15.10.2011:
Die Neuregulierung des Gründungszuschusses tritt vorr. zum 01.11.2011 in Kraft. Danach wird aus dem Rechtsanspruch eine Ermessensleistung. Die Förderdauer für die erste Förderphase wird von 9 Monate auf 6 Monate reduziert. Die zweite Förderphase wird von 6 Monate auf 9 Monate erweitert. Insgesamt wird der Gründungszuschuss dadurch jedoch reduziert. In einem Erstgespräch geben wir Ihnen gern individuelle Infos und Ratschläge. Tel.: 040-28513731. 

13.10.2011:
neue impulse hamburg berät einen Existenzgründer aus der Dienstleistungs- und Beratungsbranche im Rahmen einer Existenzgründungsberatung (Entwicklung Businessplan) und organisiert einen Investitions- und Betriebsmittelkredit von EUR 55.000


04.10.2011:
neue impulse hamburg berät einen Kunden aus der Immobilienwirtschaft, der daraufhin einen Investitionskredit von EUR 20.000 erhält. 

22.08.2011:
COCORIOR-Büro für Innenarchitektur: Homepage ist live: www.cocorior.com

31.07.2011:
Damenmode Trendshop "meines" feiert einjähriges Bestehen in Lüneburg; www.meines-lueneburg.de

27.07.2011:
neue impulse hamburg berät einen Kunden aus dem Bereich Einzelhandelsgeschäft der Spielwarenbranche (Entwicklung Businessplan, Rebtabilitäts- und Liquiditätsplanung, Marketing und Vertrieb) und organisiert einen Betriebsmittelkredit über EUR 20.000.

28.06.2011:
René Thaler ist als Mitglied des Expertennetzwerkes Deutscher Gründerpreis eingeladen zur heutigen Preisverleihung in Berlin. Mitglieder des Expertennetzwerkes können Kandidaten zum Deutschen Gründerpreis vorschlagen.  


20.05.2011:
neue impulse hamburg schließt Kooperation mit der Hanse Merkur Versicherungsgruppe bzgl. gemeinsamer Veranstaltungen für Gründer und Selbstständige. Die Seminare finden im Stadtgebiet Hamburg statt.


15.05.2011:
neue impulse hamburg organisiert für ein etabliertes Softwareentwicklungsunternehmen ein Kredit von EUR 150.000.


14.05.2011:
neue impulse hamburg organisiert für ein Handelsunternehmen aus der Lebensmittelbranche (Existenzgründung) einen Kredit von EUR 32.000.

13.05.2011:
neue impulse hamburg begleitet eine Physiotherapiepraxis bei der Existenzaufbauberatung. Für die Praxis wurden zur Gründung Kreditmittel von EUR 23.000 organisiert.


01.04.2011:
Kfw-Mittelstandsbank hat Fördermittel für Gründer und Selbstständige neu strukturiert.
Siehe KfW 

22.02.2011:
neue impulse hamburg begleitet ein Ingenieurbüro in der Nachgründungsberatung weiter, für das bei der Unternehmensnachfolge bereits Kreditmittel von EUR 470.000 eingeholt wurden.


15.02.2011:
neue impulse hamburg begleitet ein Ingenieurbüro im Rahmen der Nachgründungsberatung weiter für das zur Gründung bereits EUR 145.000 Kreditmittel eingeholt wurden.


17.01.2011:
neue impulse hamburg wird für ein weiteres Jahr im Programm BG-START! von der BürgschaftsGemeinschaft Hamburg eingesetzt. 

 
Hamburger Abendblatt: Wer will Dein Produkt? 
http://www.abendblatt.de/ratgeber/extra-journal/article1390956/Wer-will-dein-Produkt.html


Hamburger Abendblatt: So schreibt man einen Businessplan;
http://www.abendblatt.de/wirtschaft/karriere/article1390579/So-schreiben-Sie-einen-Businessplan.html


Lüneburgerin erhält Förderung durch Gründercampus Niedersachsen;
http://dahlenburg.marktplatz-lueneburg.de/desktopdefault.aspx/tabid-2804/779_read-24175/779_page-4/

 


 
schließen