Ihre Unternehmensberater für die Metropolregion Hamburg

Wenn Sie auf der Suche nach einem Unternehmensberater in der Metropolregion Hamburg sind, raten wir Ihnen, folgendes zu prüfen.   

Fragen Sie Ihren Unternehmensberater, ob er/sie über eine langjährige berufliche Beratungsexpertise verfügt und entsprechende Referenzen vorweisen kann. Darüber hinaus ermitteln Sie bitte, ob Ihr Unternehmensberater über ein betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit  qualifiziertem Abschluss, z.B. als Diplomkaufmann bzw. Diplomkauffrau oder Diplomkaufmann FH respektive Diplomkauffrau FH verfügt. Nur wenn Ihr Unternehmensberater über derartige Hochschulabschlüsse verfügt, kann er/sie als beratender Betriebswirt bzw. beratende Betriebswirtin freiberuflich tätig sein, siehe hierzu auch: https://dejure.org/gesetze/EStG/18.html, wonach der Beruf des selbstständig beratenden Betriebswirtes zu den freiberuflichen Katalogberufen nach § 18 EStG. zählt. 

Prüfen Sie, ob Ihr Unternehmensberater bei anerkannten Instituten der Deutschen Wirtschaft zugelassen bzw. akkreditiert ist. Ist dies der Fall, dann kann es für Sie die Möglichkeit geben, sich die Unternehmensberatung fördern zu lassen. Nähere Informationen zur Beratungsförderung lesen Sie auch unter: Beratungszuschüsse. Fragen Sie Ihren Berater bzw. Ihre Beraterin, ob er/ sie über eine kaufmännische Berufsausbildung sowie über berufliche Erfahrungen im kaufmännischen Sektor verfügt. Ein Bankkaufmann oder eine Bankkauffrau etwa haben Bankenhintergrund und wissen, worauf Banken bei der Gewährung von Finanzierungen Wert legen. Letztendlich kommt es natürlich insbesondere darauf an, ob die Chemie zwischen Ihnen und Ihrem Unternehmensberater stimmt.

Die oben aufgeführten Punkte sind deshalb für Sie wichtig, weil es in Deutschland leider keine besonderen Zulassungsvoraussetzungen für die Aufnahme einer Tätigkeit als Unternehmensberater gibt. Durch die vorbezeichnten Punkte können Sie jedoch besser einschätzen, ob Ihr Unternehmensberater gut qualifiziert ist. Insbesondere die Tätigkeiten als beratender Betriebswirt bzw. beratende Betriebswirtin signalisieren Ihnen, dass IhrBerater über ein tiefgreifendes wirtschaftliches Know-How verfügt. Ist Ihr Unternehmensberater selber seit langer Zeit selbstständig tätig, ist dies ein Hinweis darauf, dass derjenige aus praktischer Erfahrung weiß, wie ein Unternehmen geführt wird, denn er bzw. sie hat es selber erlebt und erlebt es Tag täglich.   

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Projektvorhaben.
 
Sie erreichen uns in Hamburg unter Tel.: 040. 28 51 37 31

copyright neue impulse hamburg


 
schließen