Konzept für Ihre Unternehmensnachfolge in der Metropolregion Hamburg

Sie benötigen ein Konzept bzw. einen Businessplan für die Unternehmensnachfolge?

Sie sind auf der Suche nach einem Berater für Unternehmensnachfolge?

Dann wenden Sie sich gern vertrauensvoll an uns und beachten Sie bitte, dass

Sie sich vom Nocheigentümer die letzten fünf Jahresabschlüsse vorlegen lassen,

eine aktuelle BWA inkl. Summen- und Saldenliste sowie Debitorenliste und Kreditorenliste erhalten,

Ihnen die BWA inkl. Summen- und Saldenliste aus Dezember des Vorjahres vorliegt,

Sie eine Unternehmensbewertung durch einen neutralen Dritten, bspw. die neue impulse hamburg Unternehmensberatung, vornehmen lassen sollten. Wählen Sie hier einen neutralen Dritten, der mit der Firma bzw. dem Nocheigentümer in keinerlei geschäftlichen oder privaten Bezug gestanden hat,

Sie nach § 613 a BGB Mitarbeiter nicht wegen der Unternehmensnachfolge bzw. des Unternehmensübergangs kündigen dürfen,

die Mitarbeiter das Recht haben, dem Übergang des Arbeitsverhätnisses vom Alteigentümer auf den Neueigentümer zu widersprechen und die diesbzgl. Widerspruchsfrist einen Monat nach schriftlichem Zugang der Information beträgt,

Sie sich sämtliche laufenden Verträge vorlegen lassen,

Sie sich vom Nocheigentümer eine Negativbescheinigung des Finanzamtes vorlegen lassen,

Sie sich vom Nocheigentümer über die Sozialversicherungsträger eine Bescheinigung ausstellen lassen, wonach alle Sozialversicherungsbeträge vom Nocheigentümer entrichtet worden sind,

Sie bitte keinen Kaufvertrag unterzeichnen bevor nicht die Finanzierung geklärt ist,

ggf. Ausgleichszahlungen an bspw. Miterben bedacht werden sollten,

der Kaufpreis in einer Summe oder auch durch wiederkehrende Leistungen erbracht werden kann,

der Kaufvertrag schriftlich fixiert werden sollte,

die Haftung für Steuerschulden vertraglich nicht ausgeschlossen werden kann,

es für viele Unternehmen in vielen Branchen die Möglichkeit gibt, zinssubventionierte Kredite zu erhalten,

Sie für die Beantragung von Krediten einen Businessplan benötigen

Bei der Unternehmensnachfolge ist Vieles zu beachten.
Rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin bei Ihrem Berater für Unternehmensnachfolge.
Sie erreichen uns in Hamburg unter Tel.:040-28 51 37 31 an.
Wir freuen uns auf Sie und Ihr Geschäftsvorhaben.

copyright:
neue impulse hamburg Unternehmensberatung, Inh. Dipl.-Kfm. und Bankkfm. René Thaler

 


 
schließen